Erweitertes Visualisierungsstudio


Advanced Visualization Studio (AVS) (auch WVS, Winamp Visualization Studio ) ist ein Plugin für Winamp Visualization of Music, das mit Justin Frankel betraut ist . Ein Baukastensystem ermöglicht die einfache Erstellung von Eigener Visualisierungen, sogenannter Presets . Dein AVS-Plugin kann zB durch AVS-Plugin-Effekte (APE), auch Zusatzeffekte, erweitert werden.

Seit Mai 2005 ist AVS unter einer Open-Source Lizenz erhältlich.

Obwohl Nullsoft und Frankel seit Januar 2004, Wege Gehen, Hass Letzterer im August 2010, und Neue Version Unter dem Namen „Cockos Happy AVS“ veröffentlicht. [1] Seit Oktober 2013 Gibt zudem EIN in JavaScript und WebGL umgesetzten und visualisieren , wo AVS Pres im direkt Web – Browser abspielt. [2]

Ende November 2013 wurde von AOL de Ankündigung, Winamp zum 20. Dezember 2013 angekündigt. [3] Davon war an der Suche nach Plugins auf der Winamp-Webseite beteiligt, die als grüne Quelle für die AVS-Presets verwendet wurde, die allgemein als die Schließung durch bekannt wurde, die die Übernahme Winamps durch Radionomy gewannen. [4]

Siehe auch : Visual Jockey

Gruppen und Künstler

Ähnlich der Demoszene , Gibt es Künstler, die in der Gruppe Presets veröffentlichen. Die ere Vereinigung dieser Art unter der Namur AVSociety zusammen, die die Hauptakteure der Ersten Generation von AVS Künstlern umfasste. Mit der zunehmenden Komplexität Durch neue AVS Version, kommt neue Künstler hinzu, gleichzeitig Zerbricht sterben AVSociety . Die Nestgeneration wird in der Gruppe VISBOT benötigt , die bis heute bestht. Eine weitere Gruppe von Finnisch-Flash , einer der feineren Juniorenkünstler in Finnland. Sind Sie mit den AVS-Vorzählern von Frank Nagel ( El-Vis ) und Steven Wittens ( UnConeD ) vertraut?), letzterer hat auch zahlreiche Zusatzeffekte (APE) programmiert und veröffentlicht.

Mein bevorzugter Musik-Player von iTunes, iTunes oder Windows Media Player ist auch in den AVS-Voreinstellungen verfügbar.

Weblinks

  • AVS Quellcode
  • AVS auf Winamp.de
  • AVS auf DeviantArt.com
  • VISBOT NETZWERK
  • AVSociety
  • Finnisch-Blitz
  • APEs von Steven Wittens
  • AVS Tutorials auf Winamp.de

Einzelnachweise

  1. Hochspringen↑ Cockos Glücklich AVS Ankündigung im Winamp Forum, 7. August 2007
  2. Hochspringen↑ Webvs . Abgerufen am 29. Januar 2014. Webvs Projekt auf GitHub
  3. Hochspringen↑ Heise Online: Mediaplayer Winamp ist am Ende. 21. November 2013, abgerufen am 21. November 2013 .
  4. Hochspringen↑ Heise Online: Offiziell: AOL verkauft Mediaplayer Winamp an Radionomy. 14. Januar 2014, abgerufen am 14. Januar 2014 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.