Unisono (Software)


Unison ist ein Freies Synchronisierungs – Programm für Unix / Linux , Windows – , Mac OS X , Solaris und einige andere Betriebssystem . Es ist ein Datum, das zwischen zwei Orten liegt (auf anderen Computern ).

Merkmale

Unisono verfügbar über folgende Features:

  • plattengrüßreifüßig verfügbar ( Windows , Linux , Unixe , Mac OS X usw.).
  • Kann Änderung im Dateibestand auf Seiten des Beide Replikation verarbeiten; Konflikte (Datum einfügen) Beide wurden gemeldet und bearbeitet.
  • Kann das Datum gesendet werden (Backup-Funktion)
  • Vergleich über Rechnernetze (LAN, Internet) durch Direktverbindung ( Socket ) oder Tunneling über ssh
  • bandbreitenoptimiert durch Nutzung des rsync – Algorithmus , nur blättern von Dateien übertragen werden müssen.
  • funktioniert als Userlevel-Programm und benötigt keine Root-Verbindung. Administratorenrechte
  • ist fehlertolerant, um Auch bei Programmabbrüchen oder Netzwerkfehler Stets EIN kurz und bündig entweder Zustand der repliziert zu bewahren.

Funktionales Schweißen

Unison kann vom Command Sailor mit dem Parameter unterstützt werden. Dabei kann interaktiv oder automatisch gesteuert werden. Im Batch-Modus wurden diese endlosen Änderungen automatisch synchronisiert. Replikationsdatum Konflikte wurden übersprungen.

Unison prüft nach dem Start des Dateiumfangs pro Verzeichnis bzw. Computer und verglich die Zeitstempel der Dateien. Die Änderungen der entsprechenden Daten wurden genauer analysiert. Danach ersetzt Unison eine Replikationsliste mit Anweisungen für die Synchronisierung und markiert nicht automatisch inufflößliche Konflikte.

Beispiele für die Verwendung

  • Vergleich eines Verzeichnisses mit einer externen Festplatte als Backup.
  • Direkter Abgleich von Verzeichnissen zwischen zwei vernetzten Computern.
  • Vergleich zwischen Verzeichnissen (Linux, Apple, Windows usw.) mit einem Server.

Benutzeroberflächen

Für den interaktiven Einsatz existieren GUI -Visionen von Unison. Unter Windows und Linux basiert in der Regel GTK + . Die GUI-Versionen ermöglichen es Ihnen, mehr über das Replicate und die vorgenannte Synchronisation zu lesen. Änderungen können per Tastatur oder Maus vorkonfiguriert und anschließend angepasst werden.

Einschränkungen

Unison arbeitet auf der Grundlage der Prämissen Dateisysteme . Gefunden die Replication swiss differenten Dateisystemen statt, können Probleme in den folgenden Bereiken auftreten:

  • Dateiattribute , , ideal für nicht gleichartig von Beiden Dateisystemen Unterstützt Werden (Beispiel:. FAT32 GGU POSIX – Attribut)
  • Dateiberechtigungen , , ideal Unterschiedlich Behandelt Werden (Beispiel:.. NTFS GGU FAT32 GGU Unix Dateisysteme).
  • Dateinamen, WENN Derens Groß- / Kleinschreibung Unterschiedlich interpretiert Wird (Beispiel: name.txt, name.txt oder Name.txt Ist unter Unix Dateisysteme drehbar Unterschiedlich dateien, unter FAT32 aber ein und Same Datei).
  • Symbolische Links , die in Unix-artisan-Systemen einzigartig sind, sowie Anwendung commen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.