Die Insel (2005)

Die Insel (Originaltitel: The Island ) ist eine US-amerikanische Kinophilm aus dem Jahr 2005 . Regie führte Michael Bay , im Hauptrollen-Geist Ewan McGregor und Scarlett Johansson zu sehen. Der Film nach Roman Spares (Titel: Geklont ) von Michael Marshall Smith .

Handlung

Lincoln Six Echo und Jordan Two – Delta lebt nach Einer globale Epidemie, da sogenannte Kontamination , zusammen mit Hund Erten weitere Überlebenden geschützt vor der Außenwelt in Einem arcology . Sie Trager alle sterben samt Kleidung, Umgebung ist äußerst sauber, und sie gehen Wacholder mehr oder less mono Ton Arbeit nach sterben. Ihr Leben, Ihre Ernährung und Ihre Freizeit sind stark reglementiert und werden streng überwacht. So Wird zum beispiel Männern und Frauen ein zu Betten Umgang Mannheimer Durch ein Körperkontaktverbot unter sagte.

Doch this sterile Nur eine Illusion Welt ist. In Wirklichkeit ist Erde nicht verseucht sterben; stirbt gesamt Anlage Gehört Ein Großkonzern unter der Leitung der skrupellose Dr. Merrick, wo dort mit finanzieller Unterstützung der Regierung offiziellen Auf das Gebiet der Organ Forschung tätig ist, tatsächlich jedoch auf Bestellung Klon von Menschen Zucht. Für viel Geld (five Millionen Dollars) Kann man sich klonen lassen und hat SOMIT ein „Ersatzteillager “ für seine Kurbel Organe, oder Mann erhält Eine unfreiwillige Leihmutter.

Um sterben Clonen zu, Wird them das Märchen Einer verseuchte Erde vorgegaukelt, auf die es nur noch Einen einzige erhaltene Natürliche, unverseuchte Umgebung gäbe, nämlich sogenannte „Insel“ sterben. Angeblich hat die Jeden Bewohner stirbt möglichkeit, eine Eine Lotterie teilzunehmen und als Gewinner Dorthin zu Gelang. Die Hoffnung, die Reise zum Insel zu gewinnt, ist der Lebensinhalt der Klone. Tatsächlich ist sterben Lotterieziehung jedoch fingiert, sodass immer genau diejenigen Clone sterben schei Reise antreten nur DÜRFEN, Derens Organe gerade von IHREM Original ihnen sogenannten „Sponsor“, in der Welt gebraucht Werden WIRKLICH. Auch bei einer Geburt kann auf der Insel umziehen. Dadurch werden die Klonen der Weggang ihrer Mitbewohner plausibel.

Eines Tages Wird Jordan Zwei Delta Ausgelost. Lincoln Six Echo, wo sich seit Einiger Zeit verbotenerweise zu ihr hingezogen fühlt, Hegt schon länger Zweifel am Wahrheitsgehalt des Systems, nicht zuletzt deshalb, Weil IHN- Jede Nacht Albtraum Pest, in Denen von Einer Renovatio (= Wiedergeburt) genannten Yacht ins Meer stürzt und ertrinkt. Seine Zweifel wurde weder gestärkt noch unterbrochen, als Gengen eine lebende Motteeinfängt, die Straßen der Verseuchung draußen gar nicht bereitstellen. Immer wieder von Zweifeln geplagt, da gibt es einen Nachts, der flieht wieder zu wassen und ihr folgen. Auf seinem Weg durch die Anlage verbergen sich versteckte Geheimnisse. Ein Neugeborenes zu kommen. Ihm wird klar, dass die Verseuchung der Erde und Insel nur Lügen sind.

Lincoln beschreibt mit dem Jordan, der mitten in der Lebensgefahr ist, in der wirklichen Welt zu fliehen. Von der Hologramm – Generator erzeugt. Sie werden so eine großartige Arbeit finden, der Mechaniker McCord, einer der besten der Stars, Lincoln, und sie sind auch. Dieser bietet ihnen kurzzeitig Unterschlupf und erklärt, dass sie nur Klone von Menschen Geist. Beide feiern, Dass nicht nur Auftragskiller des Andenkens, ohne die Polizei hinter ihnen her. Die Flucht ist in Los Angelesdas Jahr 2019. Jordan und Lincoln versuch Einerseits, Empfehlung: Ihre Verfolger zu Entkommen, andererseits aber Auch, Ihr Sponsor zu Finden – auch derjenigediejenigedasjenige Menschen, von Denen sie in Auftrag gegeben gerechnet wird. Von them erhoffen sie sich Hilfe bei Einem Aufklärungsfeldzug in sterben Öffentlichkeit, um so das Leben der verbliebenen Clone zu Gericht und sterben Machenschaften des Konzern zu vereiteln.

In der Zeit der Fußball- Spieler und Sogar vom US-Amerikanischen Präsidenten in Ihrer Welt gibt. Jordan entdeckt bei der Suche, dass ihre Sponsorin eine Art hat, die aber anscheinend in einer Klinik liegt. Lincoln Trim saugt sein wahres Ich, der Designer Tom Lincoln. Dahinter Tom Lincoln Seinen Klon, dann in Zerkunft, nach dem Leber benuts. Bei der Flucht, der Lincolns in der Schuslijnie Kopfgeldjägers schworLaurent. Lincoln Six Echo Schlüpft in der Rolle des Abstiegs Tom Lincoln, woraufhin dieser erschossen wird. Lincoln Six Echo Kehrt zu Jordan zurück, und gemeinsam beschließen sie, wer andere Klone zu retten. Lincoln wird von der Firma eingeladen, um die Aufmerksamkeit der absentiösen Individuen zu erregen und wird ebenfalls.

Dr. Merrick ist sich der Tatsache bewusst geworden, dass vier der Produktionskräfte von Klonen unerschütterliche Bewusstseinsopfer sind. Offensichtlich klonen alle anderen diese Serien zu. Durch die Einführung von massenhaften „Lotterie Winsten“ ist ein Teil der Gruppenweise in Eine als Gaskammerzurückgebracht zu Brennkammer und getötet. Kurz vor dem Tod der ersten Gruppe schafft es Jordan aber, die aus der Brennkammer zu befreien. Dabei geht es um die beispiellose Hilfe von Laurent, den Kopfgeldjäger, der den Hut versteht, dass Klone mehr als nur gefühllose Ersatzteillager sind; Es ist erwähnenswert und über die Wolle und die anderen Dinge nachzudenken. Währenddessen stahlen Lincoln den Hologramm-Generator, wo der Klon kontaminierte Außenwelt vorgegaukelt hat. Dr. Merrick wird beim Versuch, stirbt zu hindindern, im Kampf mit Lincoln getötet. Die anderen Klone geben zu, dass die Fehlen des Hologramms, die sich befinden, in der Außenwelt bekannt sind.

In der Suche, Szene ist zu sehen, wer Jordan und Lincoln Six Echo auf einer Yacht über das Meer fahren.

Plagiatsvorwurf

Seit Mitte August 2005 beschwerte sterben Beide Regisseur Robert S. Fiveson und Myrl A. Schreibman gegen Warner Bros. und Dreamworks . Sie Host – Rate Auffassung that sterben Michael Bay einfach Handlung Ihres Films sterben Saat des Wahnsinns – Klonus Horror (Originaltitel : Parts: The Klonus Horror , 1979) plagiiert habe. Die Handlung of this Film stimmt im Wesentlichen mit der von Insel sterbenüberein: In Einem isolierten Wüstengelände in den USA Werden menschlich Clone gezüchtet, um als menschlich Ersatzteillager für sterben Finanzielle und politische Elite der USA zu Dien. Die Clone wissen nichts über Ihre Außenwelt und Werden Durch das Wachpersonal der Anlage von der Außenwelt abgeschottet. Them Wird vorgegaukelt, that sie zur Belohnung nach Amerika Zieher DÜRFEN, und als Hauptfigur sterben Ihre eigene eXistenZ hinterfragt und es schafft, aus der Anlage zu fliehen, Wird sie von Wächtern Verfolgt und flieht in Eine nahegelegene Stadt.

Schließlich Wird das Projekt der Öffentlichkeit Bekannt gemacht. Robert S. Fiveson und Myrl A. Schreibman Forderten beide Schadensersatz als auch Gewinnbeteiligung . Außerdem fordertenie, die die Aufführung des Films verboten. Am 20. November 2006 hat außergerichtlich auf eine Zahlung von einer Million US-Dollar verzichtet. [3] [4]

Hintergrund

  • Ursprünglich sollte der Film zum Ende des 21. Jahrhunderts spielen. Aufgrund von neueren Erkenntnissen in der Klonforschung beschloss Regisseur Bay, die Handlung des Films um ein halbes Jahrhundert vorzuverlegen.
  • Das Jachtmodell “ Wally Leistung 118 “ die monegassische Hersteller Wally Wird für das Boot „Renovatio“ used, das als Erinnerung stirbt verbindung between Lincoln Six Echo und Seinen Sponsor Tom Lincoln herstellt.
  • Teile des Films Wurden in der Geisterstadt Rhyolite (Nevada), in der Los Angeles Union Station, fuhren im Hauptbahnhof in Detroit zu ihnen herunter .
  • Der Film used NEBEN der von Klonus Horror Auch einige Motive aus Flucht ins 23. Jahrhundert ( Logans Run ) aus dem Jahr 1976 [5] Sowie Coma aus dem Jahr 1977.

Kritik

Während Frühere Bay-Filme Stets Harsch Kritik Ist Ausgesetzt, Erhält Die Insel Auch positive beurteilung. Deutlich Wird stirbt zum beispiel, , ideal für allgemeine Bewertung des Films des US-Amerikanischen Rezensionsportal sterben Rotten Tomatoes mit der zu den Bay Film Pearl Harbor (2001) und Bad Boys II (2003) verglichen Wird. Während Die Insel 40 Prozent positive Bewertungen abschneidet MIT, erhalten Pearl Harbor und Bad Boys II Jeweils Nur 24 Prozent positive Kritiken. [6] Auch die Renommière US – amerikanischer Filmkritiker Roger Ebert Fand einiges Positiv:

„Der schlechteste Film des Films ist seine spärliche, grausame Science-Fiction-Parabel, die einen einzigen High-Tech-Action-Film bilden wird. Beide Halbfunktionalitäten, aber als Ganzes ist fraglich. “ [7]

Auf der anderen Seite schrieb Andreas Kilb in der FAZ , Die Insel sein anspruchsvoller Science-Fiction-Film. Selbst der Regisseur spreche von einem „Debakel“. Der Hauptdarsteller sagt, dass „Aus der Sportartikelwerbung“. Kilb moniert weiter:

„Im Verlauf des Films präsentiert Bay alle Möglichkeiten Waden Themas, wir freuen uns darauf als Krawl und skrupelloses Product Placement Concepts. Das Drehbuch, Caspian Tredwell-Owen für die Insel schrieb, Krieg ein Rohdiamant; Bay hat einen geschmacklosen Klunker gemacht, ein Stück Popcorn-Problemkino, das nicht einmal als Unterhaltungsprodukt etwas taugt. “ [8]

David Kleingers vom Spiegel hat für die Insel ebenfalls kein Wohlwollen übrig:

„Hauruck-Regisseur Michael Bay Versucht sich mit DM-Gentechnik Thriller Die Insel eine Einer Kreuzung aus rabiatem Actionspektakel und zeitkritischer Wissenschaft-Fiction. War als vielversprechendes im Genre Cinema Experiment Beginnt, endete allerdings in Einem Kindisch Klonkrieg ohne Konsequenz. […] Denn Kaum hat sein Heldenpaar die unterirdisch Kerker hinter sich gelassen, Schalter Regisseur Bay prompt auf Aktion Autopilot und verlagert das Geschehen vom existenziellen Drama – in Jene überdimensionierte Sand Sarg, sterben schon seine naive Allmachtsphantasien The Rock , Armageddon und Pearl Harbor beheimatete. “ [9]

In den USA Werden mehrfach stirbt massive Produktplatzierung kritisiert. So wird unübersehbar für mehrere große Sportartikel- und Kommunikationskonzerne geworben.

Weblinks

  • Die Insel in der Internet Movie Database (Englisch)
  • Die Insel in der Online-Filmdatenbank
  • Offizielle Website zum Film
  • Deutschsprachige Filmkritiken zu Die Insel bei film-zeit.de
  • Die Insel beiRotten Tomatoes(Englisch)
  • Vergleich der Schnittfassungen FSK 12 Pro 7 – FSK 16 von Die Insel bei Schnittberichte.com

Einzelnachweise

  1. Hochspringen↑ Freigabebescheinigung für die Insel . Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft , Juli 2005 (PDF; Prüfnummer: 103 067 K).
  2. Hochspringen↑ Alterskennzeichnung für die Insel . Jugendmedienkommission .
  3. Hochspringen↑ TV Spielfilm 01/08, S. 145.
  4. Hochspringen↑ Interview mit „Clonus“ -Autor , 2007 (englisch)
  5. Hochspringen↑ Die Insel – Cinema Critic , Cinema.de, abgerufen am 19. Juli 2009.
  6. Hochspringen↑ vgl. Die Insel , Pearl Harbor und Bad Boys II bei faulen Tomaten , Stand 30. Juli 2008
  7. Hochspringen↑ „Die erste Hälfte von Michael Bays neuem Film ist eine spärliche, unheimliche Science-Fiction-Parabel, und dann verwandelt sie sich in ein Hightech-Action-Bild. Beide Hälften arbeiten. Von ihnen zusammenzuarbeiten ist eine gute Frage. „Vgl. Filmkritik von Roger Ebert , 22. Juli 2005, abgerufen am 30. Juli 2008.
  8. Hochspringen↑ Andreas Kilb: Zwei Klone und ein Klunker . In: Frankfurter Allgemeine Zeitung , 6. August 2005, Nr. 181; S. 34.
  9. Hochspringen↑ David Kleingers: Klont du nicht oder lebst du schon? In: Spiegel Online , 2. August 2005, abgerufen am 30. Juli 2008.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.