Mein lieber Herr

Mein süßer Herr ist ein Lied von George Harrison , Das dieser 1970 Für Sein Soloalbum Alle Dinge müssen ohne dich und ich bin es nicht schade wie Doppel-A-Seiten- Single-Kupplung wurde. Es gilt als eines der berühmtesten Plagiate der Musikgeschichte.

Veröffentlichung

Das Stück entsteht Mitte Dezember 1969 in Kopenhagen , als Harrison als Begleitmusiker Delaney & Bonnie auf Derens Tournée begleitet. Mit auf dieser Tour Billy Preston , der Lied auf seinem – von George Harrison für Apple Records Producers – Album Ermutigende Worte überraschend leicht. Dieses Album kann der 7. Januar 1970 sein und wird die erste Veröffentlichung der Komposition darstellen. Im November 1970 Erscheinen das Lied auf dem Album All Things Must Pass , am 15. Januar 1971 Würde des Titel außerdem als Doppel-A-Seiten-Einzel with the Stück Es ist nicht schade , veröffentlicht.

Plagiat und Prozess

(Top-Positionen des internat Ellen starben Hitparaden belegen Hier finden Sie Hüte und in der Folge Woche lang) kämmt es zu Einer am 10. Februar 1971 auch nur Taste EINES Monat Once der Titel auf Worden Krieg Veröffentlicht Plagiat Beschwerde . Es Vorwurf: Harrison habe die Melodie des Titel bei den Chiffons , Wacholder US – Amerikanischer Mädchen Gruppe des 1960er Jahre, gestohlen. Im Februar 1963 hat sie mit IHREM Lied Er ist so fein EINEN Millionenseller und erreicht Platz 1 der US-Amerikanischen Hitparaden . Sieben Jahre Zauber veröffentlicht George Harrison My Sweet Lord , seine Melodielinie und HooklineDie Chiffons-Titel Starke Ähnelten. Der Kläger war die Bright Tunes Music Corp. als Rechteinhaber an der Komposition Er ist so fein .

Dort sagte Prozess, dass es keinen anderen Herrn gab. Übersetzt von: George Harrison vorlag. Nachdem das zuständige Gericht das letzte fest hatte hatte, stimmten Harrisons Anwälte einem Vergleich zu, dass dieser „unbeabsichtigte“ unter dem Krieg. Als Nächstes ging es darum, der Höhe des Schadensersatzes gefeiert wurde , der Harrison zu zahlen hätte. Das Gericht berechnete nach Einem komplizierten Schlüssel, Welche Durch einnahmen My Sweet Lordüber Plattenverkäufe, Fernsehen und bei Konzerten oder Notenverkäufe zusammengekommen waren. Desweiteren ist das Gericht zum Schluss gekommen, dass auch die Albumverkäufe mit einem Reichstag zusammenfordert werden, als Erfolg der Single auch der LP-Verkauf angeheizt habe.

Geändert durch Ziel von 2.133.316 US-Dollar . Diese Aufforderung warnt Allergene über den Faktor George Harrison , wie ihn der Erfolg des Liedes zu einem Teil auch dem Künstler Harrison zuzuschreiben vorschreibt. Als Gewinner wurde das Unternehmen mit 1.599.987 US-Dollar ausgezeichnet.

Seine schwachsinnige Rolle spielte Allen Klein , der 1969 als Manager der Beatles Tätig War und auch George Harrison spielte. Es gibt keinen Zweifel über die Organisation der Konzerts für Bangladesch . Kleine Nützliche Nachricht Insider Wissen , über Bright Tunes Sämtliche Copyright -Really abzukaufen und sich damit zu zukommenen Leistungen aus dem Plagiatsprozess zu sichern. Of this – Plan ging allerdings nicht auf, denn das Gericht Kräuter beeilte that Klein Keinen finanziellen vorteil aus der verletzung Wadenfänger Fürsorgegegenüber Harrison Zieher DÜRFEN.

Durch meinen Prozess Wurde van Ruhm von Mein süßer Herr in keiner Weise schmälert. Während er die Chiffons spielte , war Gilt Harrisons Werk eines der Berühmten Plagiate der Musikgeschichte. Harrison selbst sagte das folkloristische Fazit aus dem jahrzehntelang andauernden Gesetz:

„Ich habe sogar versucht, meinen süßen Herrn wegzulassen, um das Ding zu erledigen – lass es uns einfach haben; es ist mir egal. Ich hatte nie Geld von ihm – es war immer auf Treuhandkonto – und soweit es mich betrifft, hat der Effekt, den das Lied gehabt hat, weit über das Hämmern hinausgehen können, das zwischen urheberrechtlich geschützten Personen stattgefunden hat; Es ist nur Gier und Eifersucht und das alles. Gib ihnen das Lied – es ist mir egal. Aber meine Anwälte sagten:, Oh nein, das kannst du nicht; es ist unmöglich … ‚. Also zieht es sich an, aber es gibt mir sicherlich keine schlaflosen Nächte. „

„Ich habe Sogara Versucht My Sweet Lord einfach wegzugeben, um sterben Sache zu erledigen – Gebt them einfach die Rechte; ist mir völlig egal. Ich habe sowieso nie Geld Davon gesehen – es Schicht immer beim Treuhand – und soweit ES Mich Betrifft, übersteigt WIRKUNG zu sterben, sterben das gehabt hat bei weitem das Ganze Herumgezanke, das sich Zwischen den Urheberrechts-leuten abgespielt hat gelogen; Das ist alles über Gier und Eifersucht. Gebt diesen das Lied – mir egal. Aber meine anwalt sagte : Oh nein, das Kannst du nicht machen, das ist unmöglich … ‚Und so zieht sich this Engel Selbst Heit weiter hin, aber mir verursacht es sicher keine Schlaflose Nächte“ .

– George Harrison in Seiner Autobiographie „Ich mich Mine“. [6]

Sonstiges

  • Als Reaktion auf die Querelen um My Sweet Lord gab Harrison im Jahr 1976 die Single This Song . In diesem Lied gibt es eine ironische Weise mit den Vorreisen auseinander. Also heyßt es im Text unter anderem:

„Dieses Lied ist nicht schwarz oder weiß und verstößt, soweit ich weiß, nicht gegen das Urheberrecht eines anderen …“

„Dieses Lied ist immer noch weder schlecht noch schlecht und so weit es möglich ist, es loszuwerden.“

– George Harrison, „Dieses Lied“, 1976

und in Anspielung auf den Prozessgegner Helle Tunes findet sich sterben Zeile

„Diese Melodie hat nichts Besseres an sich …“

– George Harrison, „Dieses Lied“, 1976
  • Anlässlich wo Überarbeitung des Albums Alle Unternehmungen Must Pass für sterben CD VERÖFFENTLICHUNG im Jahr 2000 Nahm Harrison Gemeinsam Mit Sam Brown Eine neue Fassung des Stück auf.
  • Am 14. Januar 2002 trug My Sweet Lord es als Single Veroffentlicht. Auf der Single befand sich dieses Mal nicht das Lied Ist es nicht schade , waren mein süßer Herr (2000) und Let It Down vorhanden.

Weblinks

  • Ausführliche Beschreibung des Elle Verfahren (engl.)
  • Bright Tunes Music v. Harrisongs Musik ( Memento vom 6. April 2011 im Internet Archiv ), UCLA School Of Law (engl.)

Quellen

  1. Hochspringen↑ George Harrison – Mein lieber Herr – austriancharts.at . Ö3 Österreich Top 40 . Abgerufen am 28. April 2010.
  2. Hochspringen↑ Günter Ehnert (Hrsg.): Hit Bilanz. Deutsche Chart Singles 1956-1980 . Hamburg: Taurus Press 1990, S. 93
  3. Hochspringen↑ George Harrison – Mein lieber Herr – hitparade.ch . Schweizer Musik-Charts. Abgerufen am 28. April 2010.
  4. Hochspringen↑ George Harrison in den britischen Charts . Die offizielle Charts-Firma. Abgerufen am 14. Mai 2016.
  5. Hochspringen↑ allmusic ((Alle Dinge müssen passieren> Charts & Auszeichnungen> Billboard Singles))) . allmusic.com. Abgerufen am 28. April 2010.
  6. Hochspringen↑ George Harrison: Ich, Ich, Mein . London: Phoenix, 2004. ISBN 0-7538-1734-9 . S. 63f.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.