NASA-Weltwind



NASA World Wind is a Open Source – Software , [2] sterben es ermöglicht, Satelliten- und Luft Fotos Auf einem virtuellen Globus Kombiniert mit Höhendaten anzuzeigen und JEDEN Beliebers Ort der Erde in 3D-Grafik heranzuzoomen und frei von allen Seiten zu betrachten. Die Software Wurde im Herbst 2004 unter freier „NASA Open Source Lizenz v1.3“ veröffentlicht.

Ihr Programm soll Ihnen helfen, das Kartenmaterial für Mond , Mars , Venus und Jupiter zu verstehen .

Versionen

Anwendung

Ein installierbares Gerät von World Wind ist für Windows und Linux verfügbar . Als Plattform für die Installation wird DirectX und DAS .NET- Framework benötigt. Zusätzlich muss standardmäßig „Managed DirectX“ manuell installiert werden. Eine Liste kompatibler Grafikkarten ist unter Weblinks zu finden.

The Appliqué bietet verschijcken Möglichkeiten an, eigene Daten anzulegen. Zum Beispiel können die KML- und Shapefiles- Funktionen Sowie Web Map Services und Web Feature Services einbinden.

Erweiterungen

Die NASA WorldWind wird in der Lage sein, eine neue Reihe von Bildschirmen zu erstellen, also fügen Sie Ihre Add-ons hinzu . Add-ons erwirren World Wind um neue Modelle, zusätzliches Bildmaterial und auch um neue Funktionen. Typischer Beispile

  • Points of Interest und Reisen
  • Ortsnamen
  • Hochaufgelöste Luft- und Satellitenbilder ausgewählter Gebiete
  • Schnittstelle zu GPS- Empfängern
  • Import ausgewählter Dateiformate

Java SDK

Am 8. Mai 2007 ist die NASA ein Java Software Development Kit , das Launcher auf OpenGL willkommen heißt . Mein eigenes SDK kann Entwickler World-Wind Technologie in eigenen, Plattform-Anwendungen.

Tutorials

  • NASA World Wind SDK Tutorial ist ein Tutorial, von der Abteilung für Geoinformatik an der Universität Münster, Deutschland, in den Niederlanden. Dies beinhaltet Beispiele, die für Anfänger gelten. Fortgeschrittene Java Entwickler Winkelschiff Sind. Eine sehr gute Quelle für die jenige, mit der NASA World Wind Java API-Adressatenbegegnung.

Verfügbare Datensätze

NASA World Wind Surrounded Models (So genannte Welten ) und Abstracts Bildmaterial von Erde, des Monds und ausgewählter Planeten. Insgesammt wird eine Datenmenge von. 4,6 Terabyte zur Verfügung gestellt. Danach wurde die Fortsetzung der NASA-Server geladen, die Region von Erde wurde detailliert dargestellt.

Erde

  • Blauer Marmor Next Generation – Ein Mosaik Auszahlreichen Satellitenfotos Mit 1 km
  • Landsat 7 – Satellitenbilder mit einer Auflösung von 15 m
  • Orthophotos der USA vom USGS meine eine Auflösung von 1 m (in ausgewählten Der Raum liegt bei 0,25 m)
  • Topographische Karten der USA vom USGS in verschiedenen Maßstäben
  • Das Höhenmodell basiert auf der Shuttle Radar Topographie Mission mit einer Auflösung von drei Bogensekunden und einer Bogensekunde für Amerika

Mund

  • Bilder von Raumsonde Clementine
  • Höhenstufenkarte

Sloan Digital Sky Survey

  • Umfangreiches Sternenatlas des Sloan Digital Sky Survey (SDSS) Projekte

Mars

  • Bilder der Mars Orbital Kamera (MOC)
  • Höhenstufenkarte (MOLA)
  • Bilder Thermal Emission Imaging System (THEMIS) Kamera, die aus dem Jahr 2001 Mars Odyssey Sonde mitgeführt wird

Venus

  • Bilder von Magellan- Mission
  • Höhenstufenkarte

Jupiter

  • Bildmaterial des Jupiters und seinen Minden Callisto, Europa, Ganymed und Io

Koordinatenverlinkung

Meine Hilfe des Worldwind: // – Protokolle ist es möglich, Koordinaten auf den Erdoberflächen als Verweis anzugeben. Ihr folgendes Beispiel gibt einen Koordinatenpunkt im Bodenseewieder.

World Wind: //goto/world=Earth&lat=47.596363067627&lon=9.44736003875732&view=1.35181939601898

Wenn NASA World Wind Hat und Z installiert. B. In einem Webbrowser können Sie auf den Link klicken , um das Programm direkt zu starten.

Lizenzstatus der Bilder

Alle Datensätze sind unter Public Domain (gemeinfrei) werden inszeniert, und mit dem Programm zu Bilder sind ebenfalls freifrei.

Literatur

  • Holger Reibold: NASA Weltwind kompakt . Brain-Media.de, 116 Seiten + Doppelschicht-DVD, Forbach Oktober 2005, ISBN 2-915925-21-6

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ NASA Open Source Vereinbarung Version 1.3
  2. Hochspringen↑ World Wind ist kostenlos unter der NOSA-Lizenz verfügbar, bei der es sich um Eine OpenSourceLizenz Handelt. Allerdings betrachtet sterben Free Software Foundation this Lizenz nicht als Freie-Software-Lizenz , wenn du Eine Klausel Enthält, sterben Fördert that all Änderung „Original Schöpfung“ ist, siehe https://www.fsf.org/licensing/licenses/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.